Mehr Infos
In 4 Schritten zu Ihrem
Gewerbe-Finanzierungsangebot
Finanzierungsanfrage stellen
Stellen Sie Ihre Finanzierungsanfrage über unseren digitalen Antrag.
Persönliches Gespräch
Innerhalb eines Werktages wird sich Ihr persönlicher Ansprechpartner telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzten um die passenden Angebote mit Ihnen zu besprechen.
Verarbeitung Ihres Vorhaben
Ihre Dokumente werden zur Kreditmateriellenprüfung bearbeitet.
Ihr Darlehensvertrag
Wir vereinbaren einen Termin vor Ort oder in unserem Onlineberatungsraum . Hierfür senden wir Ihnen Ihren Vertrag über ein gesichertes E-Mail Verfahren und gehen Ihren Vertrag in unserem Onlineberatungsraum durch.
Ihre
Gewerbe-Finanzierungsanfrage
FIRMENKREDIT
– FRISCHES KAPITAL
FÜR DAS WEITERE WACHSTUM
Beschleunigen Sie jetzt Ihr Unternehmen
Die Vorteile des Firmenkredits
im Überblick
  • Erhöhung des Firmenkapitals – das Unter- nehmen kann mit dem neuen Kapital Investi- tionen tätigen
  • Keine externe Mitsprache und Entschei- dungsrecht – bei dieser Art der Finanzierung werden keine Anteile abgetreten
  • Planungssicherheit – lange Laufzeit in Kom- bination mit festem Zinssatz möglich

Die Vorteile des Factorings
im Überblick
  • Schnelle Liquiditätserhöhung – offene Forderungen werden bis zu 100 % bezahlt.
  • Minimierung von Forderungsausfällen – der Factoringpartner übernimmt das Risiko.
  • Bilanzoptimierung – die Bilanzverkürzung und Erhöhung der EK-Quote führt zur Verbes- serung von Bilanzkennzahlen und Rating.
  • Aufwandsminimierung – der buchhalteri- sche Aufwand wird durch die Übernahme der Zahlungseingangsüberwachung verringert.
Die Vorteile des Leasings im Überblick
  • Schonung der Liquidität – die Anschaffungs- kosten übernimmt der Leasinggeber
  • Planungssicherheit – Investition ohne Auf- nahme von Fremdkapital möglich
  • Steuerersparnis – Leasingrate gilt als Betriebsausgabe und schmälert den Unter- nehmensgewinn
  • Bilanzneutralität – Bilanzierung des Objekts erfolgt bei der Leasinggesellschaft, EK-Quote beim Leasingnehmer bleibt stabil